Innovationsforum Barrierefreiheit (InnoBar)

Beteiligte: Goethe-Universität Frankfurt und Technische Hochschule Mittelhessen

Nach der Studie des Verbundprojektes „beeinträchtigt studieren – best2“ des Deutschen Studentenwerkes sind etwa 11% der Studierenden körperlich oder gesundheitlich beeinträchtigt. In vielen Fällen (nur 4% sind sichtbar) sind solche Beeinträchtigungen nicht offen erkennbar.

Mit der Einrichtung eines Innovationsforums „Barrierefreiheit“ soll ein Beitrag zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention geleistet werden, die 2009 in Deutschland in Kraft getreten ist. Diese besagt, dass „Menschen mit Behinderungen ohne Diskriminierung und gleichberechtigt mit anderen Zugang zur allgemeiner Hochschulbildung, Berufsausbildung, Erwachsenenbildung und lebenslangem Lernen“ haben sollen. Insbesondere auch digitale Barrierefreiheit steht dabei im Fokus, die mit Hilfe der WCAG 2.1 (Web Content Accessibility Guidelines) des World Wide Web Consortium (W3C) praktisch umgesetzt werden kann.

Ziel

Ziel des Innovationsforums ist es, eine Inklusions- und Willkommenskultur an hessischen Hochschulen zu etablieren. Es werden ein Austausch aller beteiligten Hochschulangehörigen initiiert, ein Qualifizierungsangebot für Lehrende geschaffen sowie Tools und Inhalte bereitgestellt.

Forschung & Publikationen

Icon Publikation

Digitale Barrierefreiheit hat noch immer große Forschungslücken – wir versuchen einige dieser zu schließen.

In unterschiedlichen Ausarbeitungen haben wir zum einen den Bedarf an digitaler Barrierefreiheit untersucht und zum anderen erörtert, wie wir diesen an (Hoch-)Schulen weiter fördern können

Hier geht es zu unseren Forschungsergebnissen und Publikationen.

Medienprodukte – Alles rund um die Barrierefreiheit

Icon Medienprodukte

Auf Basis der Bedarfsanalyse, in welcher wir 11 Hochschulen befragt haben, sind eine Vielzahl an Ideen für Medienprodukte entstanden.

Diese sind und werden nach und nach umgesetzt.


Hier geht es zu unseren Medienprodukten

Innovative Forschungsvorhaben und Projektideen

Icon Innovative Ideen

Die Bedarfsanalyse zeigt viele weitere Ansätze, die Möglichkeiten für weitere Forschungsvorhaben bietet.

Wir arbeiten weiter daran, die Erfahrbarkeit verschiedener Beeinträchtigungen durch digitale Medien darzustellen.

Eine Übersicht unserer innovativen Forschungsvorhaben ist in Arbeit und wird Ihnen zeitnah zur Verfügung gestellt werden.

Vernetzungstreffen

Icon Vernetzungstreffen

Im Rahmen unserer Vernetzungstreffen bringen wir die 11 hessischen Hochschulen zusammen und animieren zum Austausch über Probleme, Wünsche, Ideen und Lösungen.

Einen Eindruck über die Veranstaltungen können Sie auf der jeweiligen Seite vorfinden.

Feedback – Ideen – Wünsche

Icon Kontakt

Sie haben Feedback, Ideen oder Wünsche? Dann schreiben Sie uns.

Goethe-Universität

barrierefrei@sd.uni-frankfurt.de

Technische Hochschule Mittelhessen

it-barrierefrei@thm.de