… von digLL-Hochschulen

Hier finden Sie digitale Tools zum Einsatz in Studium und Lehre, die von unseren hessischen digLL-Hochschulen betrieben und auch jenseits der eigenen Hochschule zur Verfügung gestellt werden.

Sie sind eine digLL-Projekthochschule und vermissen hier einen Link auf einen Dienst, der von Ihnen angeboten wird? Schreiben Sie uns unter info@digll-hessen.de, und wir ergänzen Ihr Angebot gerne.

OER-Inhalte aus digLL-Hochschulen

Eine Sammlung öffentlich zugänglicher Lerninhalte findet sich hier.

Eine Sammlung öffentlich zugänglicher Lerninhalte findet sich hier.

Eine Sammlung öffentlich zugänglicher Lerninhalte findet sich hier.

Eine Sammlung öffentlich zugänglicher Lerninhalte findet sich hier.

Öffentlich zugängliche Lerninhalte der Philipps-Universität Marburg befinden sich hier.

Offene Lehrvideos und Veranstaltungsaufzeichnungen befinden sich hier.

Kollaboratives Arbeiten

Etherpads sind kooperative Schreibdokumente, in denen Aufgaben – z.B. häufig bei Gruppenarbeiten parallel – erledigt, ergänzt sowie weitergeschrieben werden können.

Sie finden hier ein Etherpad vom studiumdigitale der Universität Frankfurt betrieben.

Daneben gibt es ein weiteres Etherpad vom ZekoLL der Technischen Hochschule Mittelhessen bereitgestellt.

Bei der Hessenbox handelt es sich um eine Alternative zu bekannten kommerziellen Public-Cloud-Diensten, wie z. B der Dropbox. Die Hessenbox wurde als Gemeinschaftsprojekt aller hessischen Hochschulen ins Leben gerufen und ist seit 2019 im Produktivbetrieb. Sie kann von allen Hochschulangehörigen mit ihren lokalen Zugangsdaten genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass sich pro Hochschulzugehörigkeit der Startlink unterscheidet.