Justus-Liebig-Universität Gießen

Das Teilprojekt der Justus-Liebig-Universität Gießen hat seinen Schwerpunkt in der Erstellung von qualitativ hochwertigem Content in den Fachbereichen und der Erprobung digital gestützter innovativer Lehr- und Lernformen in der Lehrerbildung (u.a. Serious Games). Die Content-Produktion in den Fachbereichen wird durch eine zentrale Beratungsstelle unterstützt. Zur Erprobung der Digitalisierungskonzepte in der Lehrerbildung sind zwei Stellen vorgesehen. Die Dokumentation der Konzepte und die produzierten Inhalte werden in das gemeinsame Webportal integriert. Ferner betreut das Teilprojekt das Innovationsforum „Qualifizierung von Lehrenden und Lernenden“ und ist am Innovationsforum „Didaktische Konzeptentwicklung“ (Kooperation mit der TU Darmstadt) beteiligt.

Beteiligte Innovationsforen

Kontakt

Benedikt Klein

Tel.: 0641 98-442200
Mail: benedikt.j.klein(at)zfbk.uni-giessen.de