Digitales Vernetzungstreffen für Lehrende der Geographie am 01.12.2020: #GeoLernen

Am 01.12. veranstaltet das Projekt „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen – digLL“ von 14-15 Uhr ein Digitales Vernetzungstreffen für Lehrende der Geographie, Geographiedidaktik und Medienbildung.

Das Projekt „#GeoLernen“ entwickelt im Rahmen einer digLL-Content-Förderlinie digitale Lehr-/Lernmedien für den studiengangsübergreifenden Einsatz im Bereich Geomedien und Geoinformationstechnologie. Ziel ist die Schaffung eines problem- und fallorientierten Blended-Learning-Formats zu räumlichen Fragestellungen und Analysetechniken, das OER-Standards entspricht und somit hessenweit genutzt werden kann. Das Team um Dr. Christian Dorsch (Goethe-Universität Frankfurt) stellt das Projekt vor und freut sich auf den anschließenden Austausch.

Für die Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 30.11. bei Annika Cöster-Gilbert (annika.coester-gilbert[at]digll-hessen.de). Im Anschluss erhalten Sie Ihren Zugang zum Videokonferenzraum.

Leiten Sie diese Einladung sehr gerne an Interessierte aus den projektbeteiligten Hochschulen weiter. Informationen zu weiteren Veranstaltungen erhalten Sie unter https://www.digll-hessen.de/inhalte/digitale-kaffeerunde/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.