Word-Clouds: Was denken Studierende über das digitale Sommersemester 2020? Was wünschen Sie sich für die Zukunft?

In Kooperation mit der zentralen eLearning-Einrichtung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main (studiumdigitale) wurden die Antworten der Studierenden auf die offenen Fragen im Rahmen der Evaluationsbefragungen an der Philipps-Universität Marburg visuell besonders aufgearbeitet und bieten folgende spannende Einblicke ins SoSe 2020:

Was glauben Sie was wäre in den Lehrveranstaltungen im SoSe 2020 besser oder schlechter, wenn sie in regulärer Präsenzform abgehalten worden wären?



Welche technischen Probleme traten in den digital gestützten Lehrveranstaltungen im SoSe 2020 auf?



Welche weiteren Maßnahmen würden den Studierenden helfen, das Arbeiten für zukünftige digital gestützte Lehrveranstaltung besser zu strukturieren?



Welche Aspekte der digitalen Aspekte der Lehre sollten zukünftig verbessert oder geändert werden?

offene Antworten der befragten Studierenden

Welche Aspekte der digital gestützten Lehre sollten auch nach Corona beibehalten werden?

Kontakt

  • Jan Konrad | konrad@sd.uni-frankfurt.de – Goethe-Universität Frankfurt am Main (studiumdigitale)
  • Prof. Dr. Malte Schwinger: malte.schwinger@uni-marburg.de
  • M.Sc. Henrike Kärchner: henrike.kaerchner@uni-marburg.de
  • M. Sc. Maren Gehle: maren.gehle@uni.marburg.de

Bei Fragen zu den Evaluationsergebnissen, entwickelten Instrumenten oder zu unserem Innovationsforum stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.