Rückblick: Digitales Vernetzungstreffen für Physik-Service-Lehrende am 14.07.2020

Das Projekt „Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen – digLL“ hat zu einer zweiten „Digitalen Kaffeerunde für Lehrende in Hessen“ am Dienstag, dem 14.07. von 14-15 Uhr eingeladen.

Der Fachbereich Physik der TU Darmstadt hat eine Online-Lernumgebung in Moodle entwickelt, die sich speziell an Studierende von Physik-Service-Lehrveranstaltungen richtet. Das Format wird als Vorkurs für alle Fachbereiche eingesetzt, die Physik als Modul oder Nebenfach enthalten (z.B. Physik für Bau- & UmweltingenieurInnen, BiologInnen und ChemikerInnen). Starker Bestandteil ist eine Aufgabendatenbank, die mit Hilfe von STACK umgesetzt wird. Kevin Schmitt, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Physikdidaktik, stellte die Lernumgebung vor und lud anschließend zum Erfahrungsaustausch ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.