Förderung für die Erstellung von digitalen Lehr-/Lernmaterialien an den Fachbereichen der JLU

Lesezeit: 2 Minuten


Im Teilprojekt an der JLU werden an den Fachbereichen fachbezogene E-Learning-Inhalte entwickelt. Hierfür werden vorhandene Stellen von Wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen um jeweils 25 Prozent aufgestockt. Bei der Planung und Durchführung ihres Szenarios werden sie von der E-Learning-Beratung des Teilprojektes mediendidaktisch und -technisch unterstützt.

Um die Breitenwirksamkeit und Nachhaltigkeit der Projekte zu gewährleisten, wurden unter anderem folgende Voraussetzungen für die Förderung definiert:

  • Die zu unterstützende Lehrveranstaltung sollte ein regelmäßig wiederkehrender Bestandteil der curricularen Lehre sein.
  • Mit der zu unterstützenden Lehrveranstaltung sollte eine möglichst große Anzahl an Studierenden erreicht werden.
  • Bevorzugt werden Vorhaben, für die übertragbare bzw. weiterentwickelbare Lehr-/Lernmaterialien (z. B. Web Based Trainings, Lehr-/Lernvideos, interaktive Lerninhalte) produziert werden.
  • Die erstellten Lehr-/Lernmaterialen müssen im zentralen hessenweiten Webportal des Projekts unter der Lizenz CC BY-SA 4.0 oder CC BY 4.0 öffentlich zugänglich gemacht werden.


Folgende fünf Projekte werden im Zeitraum von Februar 2020 bis Dezember 2020 gefördert:

Prof. Dr. Arnt Wöhrmann | Professur für Managerial Accounting | Fachbereich für Wirtschaftswissenschaften: Erstellung von Videos für die Übungen zum Erklären und Diskutieren von Beispielaufgaben

Prof. Dr. Corinna Ewelt-Knauer | Professur für Financial Accounting | Fachbereich für Wirtschaftswissenschaften: Erstellung von Videos für die Übungen zum Erklären und Diskutieren von Beispielaufgaben

Prof. Dr. Michaela Greisbach | Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Beeinträchtigung des Lernens | Fachbereich für Sozial- und Kulturwissenschaften: Erstellung von Web Based Trainings und Erklärvideos zum Einsatz im Rahmen eines Flipped Classroom-Konzepts

Prof. Dr. Christiane Hermann et al. | Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie | Fachbereich für Psychologie und Sportwissenschaft: Erstellung von Interaktiven Lernvideos zur Veranschaulichung und Diskussion von Gesprächs- und Interviewtechniken

Prof. Dr. Katja Lengnink | Institut für Didaktik der Mathematik | Fachbereich für Mathematik und Informatik, Physik, Geographie: Erstellung von Web Based Trainings zur Auffrischung bzw. Aneignung von schulischem Mathematikwissen


Ansprechpartnerin:
Konstanze Wegmann, E-Learning-Beraterin im digLL-Teilprojekt an der JLU
konstanze.wegmann(at)hrz.uni-giessen.de

Zurück zur Inhaltsübersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.